Weiterempfehlungen2019-11-25T12:53:22+01:00

Weiterempfehlungen

Wir freuen uns an dieser Stelle persönliche Erfahrungsberichte und positive Meinungen von unseren Auszubildenden über unsere Unterrichtsweise und auch über uns als Yoga Studio und Trainer von NowYoga wiedergeben zu dürfen:

Die 230 Stunden Yoga-Ausbildung bei Jang-Ho und Frank ist besonders. Sie ist herrlich unschulisch. Das gesamte Know-How wird mit großer Leichtigkeit und Humor und gleichzeitig kraftvoll und mit Schwung beigebracht. Dass allein ist schon Yoga: „sthira-sukam asanam“, eine ideale Asana ist kraftvoll und leicht zugleich.

Jang-Ho und Frank geben ein umfangreiches Input, von richtiger Ausführung der Asanas über die Atemtechniken und Adjustments bis hin zur Yoga-Philosophie an ihre Schüler weiter. Und das mit großer Liebe, Charme und Witz. Gleichzeitig bleiben sie flexibel und freiheitsliebend, was durch längeres Verweilen oder Diskussionen bei verschiedenen Themen immer wieder zu spüren ist.
Jeder unterschiedliche Charakter der Schüler wird von Beginn an komplett ernst genommen und am Ende die große persönliche Veränderung eines jeden deutlich hervorgehoben. Dies ist auch nur bei der wunderbar kleinen Gruppengröße möglich (bis 15 Teilnehmenr).

Jeder der beiden hat einen eigenen, sehr speziellen Stil, was die Ausbildung bei Ihnen sehr individuell macht. Jang-Ho ist der Meister der Erzählkunst. Dabei erfährst du viel Lustiges und Interessantes aus seiner Vergangenheit. Und Frank lockert den Unterricht extrem auf, in dem er seine wundervolle Gabe, mit den Schülern Mantren zu singen, und dabei seine Gitarre zu liebkosen, einsetzt. Herzöffnung garantiert!!

Die beiden Jungs haben es mit ihrer ganz speziellen Energie, Freude und Power geschafft, dass ich nun tatsächlich das Selbstvertrauen und den Mut habe, Yoga zu unterrichten. Eigentlich trat ich die Ausbildung lediglich mit dem Ziel an, einfach noch mehr über Yoga zu erfahren …

Ich würde immer wieder bei den beiden die Yogaausbildung machen und werde demnächst bei Ihnen auf 500 Stunden aufstocken.
Jetzt übe ich mich gerade bis dahin erstmal in meiner neuen Berufung als Yogalehrerin……

Viel Freude und Spaß bei Jang-Ho und Frank
wünscht Euch Ange

Namasté

Angelika Stark

Im Jahr 2017 absolvierte ich die 200h Yogalehrer Ausbildung im NowYoga.Today und kann sagen, dass diese Ausbildung mein Leben verändert hat.

Als ich die Ausbildung begann war ich noch nicht sicher, ob ich je Yoga unterrichten möchte und bereits an Tag 2 dachte ich „Hilfe, ich habe bisher alles falsch gemacht“. Doch Jang-Ho und Frank lehrten mich eines besseren, denn im Yoga gibt es kein Richtig und kein Falsch. Ich lernte viel über Yoga, Philosophie und vor allem: über mich selbst. Wofür ich so unendlich Dankbar bin ist, dass mir nicht ein bestimmter Weg vorgegeben, sondern eine Begleitung mit vielen Varianten angeboten wurde und so konnte ich mich auf meine eigene Reise begeben. Und mit genau diesen Worten „Wir sind gespannt wo die Reise hingeht“ wurde ich in der Ausbildung begrüßt.

Mittlerweile unterrichte ich seit über 2 Jahren zwei Kurse pro Woche und versuche meinen Yogis das zu vermitteln, was Jang-Ho und Frank mir gegeben haben: Freude am Yoga. Yoga ist eine Reise mit dir selbst zu dir selbst und bringt mehr Leichtigkeit in unser Leben. Und genau das durfte ich im NowYoga.Today erfahren.

Vielen Dank!

Namasté

Stefanie HöselStefanie Hösel

Mein Name ist Almut und ich bin 60 Jahre alt.

Ich habe 2018/2019 die 230 Std. Ausbildung in St. Gallen bei Jang Ho Kim und Frank Bartl von Now Yoga Wiesbaden gemacht.
Es war eine super spannende Reise und Erfahrung für mich, sowohl vom Körperlichen wie auch vom Mentalen.

Die Ausbildungstage waren sehr abwechslungsreich gestaltet und mit großem persönlichen Einsatz und Wissen der jeweiligen Lehrer oder Lehrerinnen.
Ich würde jedem Menschen, der sich für Yoga interessiert, empfehlen so eine Ausbildung zu machen. Auch wenn man nicht vor hat zu unterrichten. Es ist eine große Lebenserfahrung!

Ich danke Jang-Ho und Frank für diese Erfahrung und werde sicher an der 300 Stunden Ausbildung teilnehmen.
Namasté

Almut OrthmannAlmut Orthmann

Ihr Lieben,

ich bin unfassbar dankbar, dass ich diesen tollen Weg mit Euch gehen durfte.

Eigentlich wollte ich eine 4 Wochen-Ausbildung auf Bali machen. Und eigentlich wollte ich auch nicht als Yogalehrer aktiv arbeiten. Aber Dank Tanja Brenner, die mir dazu riet, die Ausbildung bei Yoga Now zu machen, bin ich bei Euch gelandet.
Die Zeit mit Euch war (und ist, immer wieder) ein Geschenk.

Unsere Gruppe ist unfassbar toll und verrückt und ich denke, es wird nicht die letze gemeinsame Reise sein 🙂

Ich denke wirklich täglich an eure Worte und versuche sie immer, in meinem Alltag mit einzubeziehen.

Vielen Dank für alles! Liebeeeeee
Tashi

Natasha VahlendieckNatasha Vahlendieck
Schon beim ersten Pre-Workshop mit Frank war mir klar: hier möchte ich meine Grundausbildung zur Yogalehrerin machen! Ich wurde nicht enttäuscht. Philosophie, Ausrichtung, Teaching, Adjustment, Praxis, Praxis und nochmal Praxis – waren die Grundpfeiler des Trainings. Ich habe aber weit mehr als fancy Asanas und viel Theorie mitgenommen! Ich durfte mit vielen tollen Menschen gemeinsam schwitzen, meditieren, singen, lachen, weinen und wachsen.

Die Begegnungen mit den anderen und die Begegnung mit mir selbst sind unbezahlbar. Davon zerre ich noch heute. Die Ausbildung hat mir das nötige Rüstzeug mitgegeben, um jetzt meinen eigenen „way of teaching“ einzuschlagen.

Danke an Jang-Ho, Frank, Kaija, Melanie, Sabine und meine AusbildungskollegInnen- ich bin unendlich dankbar Teil der NowYoga-Familie zu sein!

Sandra SabitzerSandra Sabitzer
Ich kann die Grundausbildung 230 Std vom Now Yoga Wiesbaden wärmstens weiterempfehlen. Die Ausbildung gibt ein professionelles Fundament für das Unterrichten von Hatha/Vinyasa Yoga, welches das Wissen aus der heutigen Sportmedizin einfließen lässt. Ausrichtung und Adjustment werden tief und genau erarbeitet. Wir bekamen fürs Unterrichten „Werkzeug“ und Wissen auf den Weg, welches mir nun beim Unterrichten viel Sicherheit gibt.

Das Ausbildungsteam ist sehr kompetent, humorvoll und authentisch. Besonders wichtig ist den ausbildenden Lehrern die Message „Yoga ist für ALLE“. Nicht der perfekte Handstand oder der tiefste Spagat stehen im Vordergrund, sondern die sichere und gesunde Ausführung.
Innerhalb der Ausbildung werden jeweiliges Fachwissen vermittelt, darüber hinaus lernten wir, wie gute und kreative Yogastunden aussehen können. Yoga Philosophie wird von Frank und Jang Ho sehr lebensnah unterrichtet. Sie gestalten die Inhalte mit anschaulichen Beispielen verständlich, weshalb ich dies einfach in meinen Alltag integrieren konnte.

Der Unterricht von Jang Ho und Frank, ist sehr lebendig, humorvoll, ergreifend, herausfordernd, entspannend einfach GROßARTIG. Eine Yogareise, die für mich begonnen hat und seither von der Ausbildung profitiert und sich stetig weiterentwickelt.

Vielen Dank an Jang Ho, Frank, Kaija und Melanie – ihr seid Spitze!!!

Isabella HirtlIsabella Hirtl
Durch die warmherzige und humorvolle Persönlichkeit von Jang-Ho und Frank, wurde die Yogalehrer-Ausbildung im Now zu einer magischen Reise zu mir selbst. Ihre erfrischende Art, „altes Wissen“ ins Hier und Jetzt zu bringen und den Raum immer mit Liebe und Leichtigkeit zu füllen, machte die Zeit so besonders und traf mich mitten ins Herz.

Ich habe eine Yogalehrer-Ausbildung gesucht und eine Familie gefunden.

Daniela HauserDaniela Hauser
Ich habe sowohl die 200 h Grundausbildung als auch die 300 h Fortbildung „Alchemie des Herzens“ im Now Yoga in Wiesbaden gemacht und kann beide nur empfehlen.

Fundiertes Wissen und Herz kommen hier zusammen und bilden ein wundervolles Fundament, um das eigene Herzensyoga zu entwickeln. Jang-Ho und Frank sind ein Dreamteam, gerade weil sie so unterschiedlich sind und auch die vielen weiteren Ausbilder, die meinen Weg bis hierhin begleitet haben, haben mich sowohl mit ihrer Individualität, ihrer Leidenschaft und der Freude an dem, was sie vermitteln als auch mit den verschiedenen Yoga-Themen immer neue Horizonte entdecken lassen. Yoga kann so Vieles sein und ist dabei immer wieder so unglaublich inspirierend!

Wenn Du auf die spannende Reise gehen willst, zu Dir selbst und durch die bunten Facetten des Yogas und das mit tollen Lehrern in einem wirklich schönen Ambiente, kann ich nur sagen: „Welcome to the Now“!

Julia Nolte
Ganz große Now Yoga Liebe

Schon seit geraumer Zeit habe ich mit dem Gedanken gespielt das 200h Stunden Teacher Training zu machen. Ich brenne für Yoga. Es ist so heilsam und jeder Gang auf die Matte ist jedes Mal wieder eine wunderbare kleine Reise zu sich selbst.
Ich wollte unbedingt tiefer in die Materie einsteigen. Und als dann klar war, dass Jang-Ho und Frank ihre Ausbildung von NOW Yoga wieder im wunderbaren Studio 78 von Tanja Brenner anbieten, war klar, dass mein Weg mich genau dorthin führt.

Wir waren bereits von Tag 1 die beste Crew die man sich für diese großartige Yogareise nur wünschen kann. Ein bunt gemixter Haufen tollster Herzensmenschen. Und vor allem hatten wir alle das gleiche Ziel: Yoga zu lernen, zu erleben und in allen Facetten zu fühlen.
Jang-Ho und Frank waren uns wundervolle Lehrer. Sie haben uns von Beginn an mit ihrer Leidenschaft, ihrem Wissen, ihren ganz eigenen Erfahrungen und vor allem mit ihrer Authentizität gecatcht. Jeder Tag der Ausbildung wurde von ihrer unfassbaren Energie begleitet, die uns alle eingenommen hat.

Wir haben zusammen gelacht, geweint, geschwitzt, gesungen, geschwiegen und unglaublich viel gelernt.
Es gab unzählige unglaublich schöne, energiegeladene und vor allem magische Momente.
Diese in jeglicher Hinsicht sehr intensive Reise war die beste die ich je hätte wählen können. Sowohl für meinen Weg bzw den Beginn als Yogalehrerin, als auch für meine persönliche Weiterentwicklung.

Ich bin so dankbar für diese tiefe und innige Verbindung zu meiner Crew und die großartigsten Lehrer. #crewloveistruelove

Namaste!

Julia PulmerJulia Pulmer
Jeder der sich für eine Yogalehrerausbildung entscheidet, hat sich – zunächst vielleicht unbewusst – für eine persönliche Weiterentwicklung oder Lebensveränderung entschieden.

Frank und Jang-Ho haben das verstanden und integrieren dies indem sie ihre Ausbildung nicht in eine Schublade stecken oder bestimmte Yogarichtungen vorgeben. Sie geben einem das notwendige Handwerk mit, sich als Yogalehrender zu entwickeln, lassen dabei die persönliche Richtung für jeden einzelnen Schüler vollkommen offen. Diese Herangehensweise habe ich sehr geschätzt. Als Lehrerduo sind sie für mich wie das lebensbestimmende Yin und Yang. Jeder ist ganz individuell in seiner Art des Lehrens und trotzdem oder genau aus diesem Grund bilden sie eine stimmige Einheit, die dich die gesamte Yogalehrerausbildung begleitet. Jang-Ho und Frank bringen gute Laune und positive Energie mit in jedes Ausbildungswochenende und betrachten alles mit einem funken Humor. Mir persönlich haben sie die Message auf den Weg gegeben; sein Bestes zu geben und trotzdem die Dinge nicht immer allzu eng zu sehen, einfach locker zu bleiben.

Die Yogalehrerausbildung von now.yoga war ein bereichernder Wendepunkt in meinem Leben.

Lisa Marie
Das Angebot für Yogalehrer Ausbildungen ist riesig. Gar nicht ganz einfach, seinen Platz zu finden in der weiten Yogawelt.
Die Ausbildung mit Now Yoga war für mich die richtige Entscheidung, weil die Mischung aus der modernen Wissenschaft und Tradition, dem körperlichem und philosophischem, der Ernsthaftigkeit und Humor total im Gleichgewicht war. Die perfekte Mischung, was sich auch im Lehrer-Team zeigte.
Jang-Ho, Frank und die weiteren Lehrer teilen ihr Wissen mit so viel Leichtig- und Herzlichkeit, was mich als Schüler immernoch sehr beflügelt.
Herzliches Dankeschön dafür.
Sanella DupcevicSanella Dupcevic